mitarbeit 01

 Alternativberuf: Kinderbetreuer

Ort: Forchheim

 

Unterstützen Sie ab sofort eine 16-jährige Jugendliche, die eine helfende Hand im Rahmen des Unterrichts am Gymnasium benötigt.

Beschreibung des Assistenzkindes:

Die Jugendliche ist seit Geburt sehbeeinträchtigt und aufgrund einer Gangstörung auf einen Rollstuhl angewiesen. Ein paar Stufen ist es ihr möglich zu gehen, d.h. der Rollstuhl kann hochgetragen werden. Ansonsten muss der Aufzug benutzt werden. Im Schulalltag benötigt sie daher eine Schulbegleitung als Mobilitätshilfe, welche ihr u.a. auch Türen aufhalten und sie bei Klassenzimmerwechseln unterstützen kann.

Durch ihre Sehbeeinträchtigung fällt es ihr manchmal schwer, die Schrift an der Tafel zu lesen und korrekt wie schnell abzuschreiben. Auch hier soll die Schulbegleitung bei Bedarf Hilfestellung geben. Eventuell müssen auch Arbeitsblätter größer kopiert werden oder das Tablet mit der Tafelkamera aufgebaut werden.

Wir suchen eine:n Mitarbeiter:in ohne pädagogische Ausbildung. Sie sollten jedoch eine wertschätzende und positive Grundhaltung gegenüber Jugendlichen mit Beeinträchtigungen haben sowie zuverlässig und mobil sein.

 

Aufgaben der Schulbegleitung:

  • Individuelle Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen

  • Orientierungs- & Mobilitätshilfe beim Klassenzimmerwechsel bzw. im Schulhaus

  • Hilfestellung bei Tafelabschriften sowie Aufbauen des Tablets mit Tafelkamera

 

Arbeitszeiten:

  • Montag bis Freitag

  • ca. 23,75 Stunden/Woche

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für weitere Fragen zum Stellenangebot steht Ihnen Frau Hohe unter 09191/3206012 zur Verfügung.